© 2019 FLOSSI & CO - Tauchprojekte Nitschmann GmbH

FOLGEN SIE UNS:

  • w-facebook
  • Grey YouTube Icon

Referenzen

In den vergangenen Jahren hatte Flossi & Co viele Aufträge. Die folgende Seite zeigt einen Ausschnitt unseres bisherigen Arbeitsportfolio.
Brückenpfeilerkontrolle
ÖBB Nordbahnbrücke & Kainach Mur


Die Brückenpfeiler Untersuchung findet in der Regel vom Arbeitsboot aus statt. Die Taucher machen eine gründliche Sohlenuntersuchung und dokumentieren dies mittels Video und Foto. Die Beurteilung der Schäden obliegt jedoch einen Sachverständigen Zivilingenieur. 

Dammbalken setzen  Kraftwerk


In regelmäßigen Abständen müssen die Turbienen und Ein- Auslässe gereinigt werden. Um diese Arbeiten erledigen zu können müssen Dammbalken gesetzt werden. Dichtlippen kontrollieren und reinigen gehören zu den wichtigsten Arbeiten hierbei. 

Gewässerreinigung


Ihr Badeteich ist voller Algen, jemand hat seinen Müll in ihren Teich gekippt, wir entfernen und säubern jedes Gewässer. 

Instandsetzung Luft-Spülleitung beim Freudenauer Hafentor

 

Die defekte Eisfreihaltung aus Kunststoff wurde durch eine Niroleitung ersetzt und unter Wasser verschweisst. Die Spülleitung durch eine neue leistungsstärkere ersetzt und durch eine Abdeckung gesichert.

Spundwand schneiden


Spundwände, welche nicht mehr gezogen werden können, werden bodengleich im Wasser abgeschnitten, damit von ihnen keine Gefährdung ausgeht.

Reinigen der Diffusor im Kraftwerkt Donaustadt


Die größte Herrausforderung bei der Reinigung der Diffusor in der Donau war die Entfernung von 165m und 11m Wassertiefe. Durch den extra für diese Arbeit angekauften 180m langen (der längste in Österreich) Taucherversorgungsschlauch inklusive Videoleitung konnte diese Arbeit  problemlos erledigt werden.

Schotter, Schlamm und Sedimentenfernung


Je nach Gegebenheit verwenden wir unterschiedliche Pumpen um die Ablagerungen zu entfernen.

Zur Auswahl stehen Unterdruckpumpen, Schlammpumpen, Schmutzwasserpumpen oder ein Airlift.

Brunnenrohe demontieren Busbahnhof Leopoldau


Veraltete Brunnenrohre wurden von uns Ober- und Unterwasser abgebrannt.

Ponton heben auf der Copa Kagrana

 

Aufgrund des Hochwassers auf der Neuen Donau (Entlastungsgerinne) ist ein Schwimmponton gesunken. Mit Hebeballon und Hebetonnen konnte er so weit über Wasser gehoben werden, dass die Schwimmkörper ausgepumt und die Domdeckel verschlossen werden konnten.

Inspektion Schiffsschraube


Durch Treibgut  oder Grundberührung kommt es immer wieder zu einer Beschädigung an den Schiffsschrauben oder Schiffsrumpf. Mittels Foto- und Videodokumentation wird der Schaden erhoben. Kleinere Schäden wie z.B. verhängte Taue oder Baumstämme können gleich vor Ort entfernt werden.